Confs: Applied Ling, Lang Acquisition, Neuroling, Psycholing/Germany

8. Herbsttreffen Patholinguistik

Date: 15-Nov-2014 – 15-Nov-2014
Location: Potsdam, Germany
Contact: AG Herbsttreffen
Contact Email: info@herbsttreffen.vpl-ev.de
Meeting URL: http://www.herbsttreffen.vpl-ev.de

Linguistic Field(s): Applied Linguistics; Language Acquisition; Neurolinguistics; Psycholinguistics

Meeting Description:

Das Herbsttreffen Patholinguistik widmet sich jedes Jahr einem Schwerpunkt in der sprachtherapeutischen Forschung und Praxis. Das Thema in diesem Jahr lautet ‘Besonders behandeln? Sprachtherapie im Rahmen primärer Störungsbilder’.

Vier Hauptreferentinnen werden die Möglichkeiten zur Diagnostik und Therapie bei verschiedenen Störungsbildern präsentieren. Im ‘Spektrum Patholinguistik’ geben Patholinguistinnen in Kurzvorträgen Einblicke in ihre Arbeit. Zusätzlich bietet die Posterpräsentation Gelegenheit, eigene Beiträge aus der sprachtherapeutischen Forschung und Praxis einzureichen (bis zum 30.09.2014).
Wir laden alle Interessierten sowie Kolleginnen und Kollegen zum Herbsttreffen nach Potsdam ein!

Das Herbsttreffen Patholinguistik ist eine jährliche Informations- und Fortbildungsveranstaltung für praktisch tätige, forschende und angehende Sprachtherapeutinnen und -therapeuten. Es wird seit 2007 vom Verband für Patholinguistik e.V. in Zusammenarbeit mit der Universität Potsdam durchgeführt. Für die Teilnahme am 8. Herbsttreffen Patholinguistik erhalten Sie 3 Fortbildungspunkte.

Der Tagungsband zur Veranstaltung wird im Univerlag im Folgejahr veröffentlicht. Die bisher erschienenen Bände sind online verfügbar unter: www.vpl-ev.de/publikationen/spektrum-patholinguistik

Program:

8:30-9:15
Registrierung

9:15-9:30
Begrüßung

9:30-10:15
Dr. Maren Aktas, TU Dortmund: Entwicklungsorientierte Sprachdiagnostik bei Kindern mit geistiger Behinderung

10:15-11:00
Juliane Succow, AutismusTherapieZentrum Berlin: Sprachanbahnung bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung

11:00-11:45
Kaffeepause, Poster & Aussteller

11:45-12:30
Dr. Barbara Giel, Zentrum für Unterstützte Kommunikation Moers: Sprachtherapeutische Förderung bei Kindern mit Down-Syndrom: Miteinander anstatt nebeneinander

12:30-13:15
Dr. Katharina Dressel, Uniklinik Aachen: Klassifikation und Therapie der primär progressiven Aphasie Sprachanbahnung bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung

13:15-14:15
Warmes Mittagessen in der Mensa

14:15-15:45
Spektrum Patholinguistik: 4 Kurzvorträge aus der patholinguistischen Forschung und Praxis

Sandra Hanne, Universität Potsdam: Satzverständnisstörungen bei Aphasie: Neue Erkenntnisse aus Blickbewegungsstudien

Jeannine Schwytay, Universität Potsdam: Was das Lernen von Minimalpaaren über Asymmetrien im frühen rezeptiven Lexikonerwerb verrät: Empirische Daten zum Deutschen

Sarah Breitenstein, Universität Potsdam: Phonologische Verarbeitung bei hörbeeinträchtigten Kindern: Eine Priming-Studie

Dr. Elisabeth Fleischhauer, Universität Potsdam: Grammatiktherapie bei mehrsprachigen Kindern

15:45-16:30
Kaffeepause, Poster & Aussteller

16:30-18:30
Mitgliederversammlung des Verband für Patholinguistik e.V.

———————————————————-
LINGUIST List: Vol-25-3150
———————————————————-

News